Blues-Sampler


CD 0,75 €



Stormy Monday Records Artist Collection No 12

0,75 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Stormy Monday Records Artist Collection No 10

 

Steve 'Big Man' Clayton – Clockwork

Calo Rapallo – Blues Is On The Air 

Al Jones Band – YSD 

Ronchi, Wendling, Maass – Get Right Church

Nico Brina & Corinne – Love & Rock’n’Roll

Pugsley Buzzard – Po' Boy 

Dave Moretti’s Blues Revue – Love On The Phone 

Andi’s Blues Orchester – Keep Your Hands Off Her

Crazy Hambones – Behind The Sun 

Fritz Cats feat. Alf List – Shake, Rattle & Roll

Jan Preston – Wild Moon Swing 

Fast Eddy’s Blue Band – River Bank Song 

Have Mercy Reunion – Harmonica Stomp 

TPA (Tin Pan Alley) – Stormy Monday 

HoB (Handful Of Blues) – Jump, Jive & Wail 

Pugsley Buzzard – Gumbo Boogie

Ronchi, Wendling, Maass – House Of The Rising Sun

Nico Brina – Boogie Woogie 

Calo Rapello – So Long Carmencita 

 

Gesamtspielzeit: 77:34,

Erscheinungsjahr: 2019

 

0,75 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Stormy Monday Records Artist Collection No 10

Das Label Stormy Monday Records veröffentlichte im November 2019 seine "Artist Collection No. 12".

Abermals bietet die vorliegende Platte einen höchst interessanten Einblick in den weit gefächerten Blues, Blues Rock oder Boogie Woogie von insgesamt sechzehn Musikern/Bands in ganzen neunzehn Songs.

Im Informationsblatt zum Album ist zu lesen: »[…] Die Zeit für Veränderung ist gekommen! Die CD-Serie endet hier und auch die BB-Night verändert sich. Das Scala Ludwigsburg übernimmt diese beliebte Produktion und öffnet sie auch für Blueser anderer Labels. […]«

Schade, denn die Compilation war in den vergangenen Jahren stets ein abwechslungsreicher Überblick über das Schaffen des Labels. »[…] Die Blues & Boogie Night lebt weiter! […]«

Einige der Alben, von denen Songs entlehnt wurden, hatte RockTimes bereits unter die Lupe genommen.

Calo Rapallo serviert uns sogenannte »first publication« in gleich zweifacher Weise, denn "Blues On The Air (Blues Camp Song)" sowie "So Long Carmencita" erscheinen hier zum ersten Mal.

Das Trio Have Mercy Reunion geht mit einem furiosen "Harmonica Stomp" an den Start. Hammer, bei dieser Performance müssen die Kanzellen des kleinen Instruments förmlich heiß laufen. Respekt! Beifall!

Wie bereits erwähnt, ist Capo Rapallo mit zwei neuen Stücken dabei. "Blues Is In The Air" shuffelt herrlich im Train-Rhythmus dahin und eine Portion Country-Einschlag kann man nicht in Abrede stellen. Überhaupt verbreitet das Lied von seiner Atmosphäre her so etwas wie Party-Stimmung. "So Long Carmencita" ist anders. Hier geht es um Beziehungen und die drückt ein Capo Rapallo ziemlich nachdenklich, schon traurig aus. Viel mehr als eine akustische Gitarrenbegleitung ist nicht zu vernehmen.

Boogie Woogie ist angesagt, wenn der Name Nico Bring genannt wird.

In "Love & Rock’n’Roll", einem Duett mit Corinne Wenger – in der Tracklist von 25Hours/8 Days A Week enthalten – heißt es in der Rezension: »[…] Richtig toll ist der sich abwechselnde Gesang und zusammen gibt es noch eine Portion Gänsehaut oben drauf. […]«

Der Hochgeschwindigkweits-"Boogie Woogie" spricht für sich.

Ronchi, Wendling, Maass widmen sich dem "Get Right Church" mit einem authentischen Gypsy-Feeling, das in flottem Tempo rüber kommt und dem gegenüber steht "The House Of The Rising Sun", einem Coversong, der ebenfalls auf Soul Mining enthalten ist. Das Trio »[…] definiert […] diesen Klassiker neu. […]«. Dafür gibt es jetzt noch ein dickes Lob.

Dave Moretti und seine Blues Revue ist eine der unbekannten Bands auf "Artist Collection No. 12".

"Love On The Phone" heißt das ausgewählte Stück von "Blues Job". Der Musiker, der in sechs weiteren Projekten aktiv ist, überrascht zunächst einmal mit seiner rauen Stimme. Dann ist man auch noch sehr angetan von seinem Slow Blues, der in dieser Nummer mit einer Horn-Section sowie einem tollen Harp-Solo in Szene gesetzt wird. Highlight!

Jan Preston mixt in "Wild Moon Swing" Klassik mit Boogie Woogie, wobei der Boogie Woogie auch wild sein darf.

Die Al Jones Band ist ein Vertreter des elektrifizierten und elektrifizierenden Blues, wie es auch auf seinem Album In Time, Right Time, Any Time der Fall ist. Dieses Lied ist so schön relaxt.

Fritz Cats & Alf List, der auch Stormy Monday Records Label-Mitinhaber ist, verpassen dem Rock’n’Roll in der Joe Turner-Komposition "Shake, Rattle & Roll" einen frischen Anstrich und der "Stormy Monday" in den Händen von TPA (Tin Pan Alley) kitzelt die Nerven eines jeden Blues-Fans.

So ist es auch bei Pugsley Buzzards rauem Gesang und den fetzigen Bläsern in "Po' Boy". Sein Gesang sorgt immer für ein Aufhorchen und besonders dann, wenn so schöne Damenstimmen dabei sind. Auf der Speisekarte steht auch "Gumbo Boogie". Ein Stück, das man beim Spaziergang aus einer Kneipe in New Orleans bis auf die Straße hört. Klasse!

Handful Of Blues ist mit dem infizierenden Live-Lied "Jump, Jive & Wail" in der Zusammenstellung dabei und wer von diesem Song nicht angezogen wird, lässt im Sommer die Schlittschuhe schleifen.

Andi’s Blues Orchesters Mahnung "Keep Your Hands Off Her" (auf I’m An Old Fashioned Papa) ist toller Ragtime. Fast Eddy’s Blue Band setzt im "River Bank Song" auf einen balladesk-melancholischen Moment und die Crazy Hambones spielen in "Behind The Sun" traditionellen Blues.

 

Wenn die Leserinnen/Leser diese Rezension bis hierhin verfolgt haben, werden sie festgestellt haben, dass auch diese Kollektion aus dem Hause Stormy Monday Records Anlass zu viel Freude gibt.


Stormy Monday Records Artist Collection No 09

 

25 Hours 8 Days a Week - Nico Brina

Heartbeat Boogie - Hot Lips

Long Legs - Marcos Coll, Stefano Ronchi Duo

Ain`t That Good Lovin` - Steve Big Man Clayton

People - Al Jones

Doozy, Doozy, Boogie [Doozy, Doozy, Doozy] - Handful Of Blues

Hair Parted in the Middle - Have Mercy Reunion

Bobby Sox Baby - Farrell & Black Band

Tuff Enough - Fast Eddy`s Blue Band

Boogie Woogie Buggle Boy - Hot Lips

Jammin` on `soft Winds` - Little Willie Littlefield, The Jivin´ Jewels

Rollin`and Tumblin` - Andi`s Blues Orchester

Bluestime! [Live] - Henning Pertiet

King of the Hill - The Street Rats

I`m Leavin` New York - Handful Of Blues

Hip Harp - Marcos Coll, Stefano Ronchi Duo

In the Fields - Tin Pan Alley

0,75 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Stormy Monday Records Artist Collection No 08

0,75 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Stormy Monday Records Artist Collection No 07

0,75 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Stormy Monday Records Artist Collection No 06

0,75 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Stormy Monday Records Artist Collection No 04

0,75 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Stormy Monday Records Artist Collection No 03

0,75 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Stormy Monday Records Artist Collection No 02

0,75 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1